Programmierung: Christoph Mohr

„Drum prüfe, wer sich ewig bindet,
ob sich das Herz zum Herzen findet“
Friedrich Schiller, dt. Dichter (1759-1805)

Mergers&Acquisitions (M&A)

Beckmann & Associates definiert bei Unternehmens- und Beteiligungstransaktionen verschiedene Prozess­phasen, in denen unsere angesprochenen Kompetenzen und erforderlichen Tätigkeiten zum Tragen kommen. Dieses aktive, systematische Vorgehen gewährleistet professionelle Ergebnisse.

Der M&A-Prozess von Beckmann & Associates folgt klaren Strukturen:


Phasenablauf beim Unternehmens- und Beteiligungsverkauf
Analyse der
Ausgangs-
situation
Dokumentation
des Verkaufs-
objektes
Käufer-
identifikation
Kontakt-
aufnahme
mit Käufer
Verkaufs-
verhandlung
mit Vertrags-
abschluss
  • Markt- und Strategieanalyse
  • Entwurf eines Verkaufskonzeptes
  • Zielsetzungen bei der Partnersuche
  • Datenaufbereitung/ Analyse
  • Unternehmens- bewertung
  • Erstellung eines ausführlichen Verkaufsmemo- randums
  • Identifikation potenzieller Käufer/Investoren
  • Eingrenzung des Käuferkreises
  • Suche nach Kriterien zur Einschätzung eines Käuferinteresses
  • Weiterleitung des Verkaufsmemo- randums gegen Vertraulichkeits- erklärung
  • Grobe Erörterung des Verkaufs­objektes (inkl. Bewertung)
  • Festlegung der Verhandlungsstrategie
  • Letter of Intent
  • Due Diligence
  • finanzielle, steuerliche und rechtliche Strukturierung
  • definitive Partner- beurteilung und Vertragsabschluß
     
Prozessmanagement

weiter »
 

Mergers&Acquisitions (M&A)

Beckmann & Associates definiert bei Unternehmens- und Beteiligungstransaktionen verschiedene Prozess­phasen, in denen unsere angesprochenen Kompetenzen und erforderlichen Tätigkeiten zum Tragen kommen. Dieses aktive, systematische Vorgehen gewährleistet professionelle Ergebnisse.

Der M&A-Prozess von Beckmann & Associates folgt klaren Strukturen:


Phasenablauf beim Unternehmens- und Beteiligungserwerb
Analyse
der Ausgangs-
situation
Erstellung
eines
Suchprofils
Identifikation
des Akquisi-
tionsobjektes
Kontakt-
aufnahme mit
Verkäufer
Kauf-
verhandlung
mit Vertrags-
abschluss
  • Markt- und Strategieanalyse
  • Entwurf eines Kaufkonzeptes
  • Zielsetzungen bei der Partnersuche
  • Erarbeitung abstrakter, klar operationalisierbarer Kriterien
  • Identifikation potenzieller Verkäufer
  • Eingrenzung des Verkäuferkreises (Abstimmung Such- mit Kandidatenprofil)
  • Suche nach Kriterien zur Einschätzung eines Verkäufer­interesses
  • Diskrete, professionelle Ansprache
  • Grobe Erörterung des Verkaufs­objektes (inkl. Bewertung)
  • Erstellung eines Investitionsmemo- randums
  • Festlegung der Verhandlungsstrategie
  • Letter of Intent
  • Due Diligence
  • finanzielle, steuerliche und rechtliche Strukturierung
  • definitive Partner- beurteilung und Vertragsabschluß
Prozessmanagement

« zurück
 

Mergers&Acquisitions (M&A)

Beckmann & Associates bietet ein komplettes M&A Dienstleistungspaket einschließlich Strategieberatung, Analyse, Suche, Ansprache, Bewertung, Verhandlungsführung sowie der gesamten Projektsteuerung (Phasenmodell).

Wer anfängt, sich mit der Frage des Kaufs/Verkaufs eines Unternehmens zu befassen, der lernt schnell: Dies ist ein aufwendiges Geschäft, in dem auch den Details noch viel Aufmerksamkeit geschenkt werden muss. So wie ein einzelnes Unternehmen ein außer- ordentlich vielschichtiger, gewachsener Organismus ist, so ist dessen Kauf/Verkauf und Übergang in einen neuen unternehmerischen Rahmen ein vielschichtiges Thema.

Die hohe Komplexität von Unternehmenstransaktionen erfordert deshalb die Einschaltung von professionellen Beratern.

Sie profitieren von unseren Erfahrungen aus einer Vielzahl erfolgreich abgeschlossener M&A Deals aus den letzten 20 Jahren.

Mit unserer strategischen Kompetenz, langjährigen Branchenerfahrung sowie engen, Verbindungen zu Industrie, Handel, Verbänden und Finanz­investoren begleiten wir heute viele Unternehmen bei der Durch­führung von Unternehmenstransaktionen.
Neben dem interdisziplinären Spezialwissen bieten unsere Berater das Fingerspitzengefühl und die Menschenkenntnis im Umgang mit den Entscheidern der Gegenseite, die insb. bei Konzernstrukturen und in der von familiären Unternehmerpersönlichkeiten getragenen Wirtschaft von besonderer Bedeutung sind.

Warum B&A…

  • Erfahrene Berater mit inter­dis­zi­plinar­ischem Fach- und Branchenwissen
  • Systematisches Vorgehen (Prozess)
  • Objektive Analyse und Bewertung
  • Persönliches Netzwerk in Ihrer Branche
  • Flexible, kreative Verhandlungsmittler
  • Höchste Diskretion und Seriosität
Verluste

Expansion

Restrukturierung

Finanzkrise

Überkapazitäten

Nachfolgeproblem

Marktzugang

Wettbewerbsdruck

Wachstum

Konsolidierung

Absatzrückgang

Investitionsstau

Liquidität

Portfolioergänzung

Größenvorteile

Verschuldung

Datenschutz | Impressum  |  © Beckmann & Associates 2018